Bildersuche

Bilderupdates

Fotopositionen

Gästebuch

Bilder des Monats

Impressum

Links

Home



     





Fotoposition 1 Hatton Cross

Welcher Spotter kennt es nicht? Die Spotterposition am Hatton Cross nahe der Myrtle Ave. Zu erreichen ist dieser Punkt ganz einfach. Fahrt mit der U-Bahn zur Haltestelle Hatton Cross, lauft wieder ans Tageslicht, überquert die Straße und lauft dann nach rechts.
Dann solltet ihr nach kurzer Zeit eine BP Tankstelle erreichen, bei der ihr euch mit reichlich Nahrung eindecken könnt. Die Sandwiches aus der heißen Theke sind übrigens sehr zu empfehlen ;) 
Nach der Tankstelle lauft ihr einfach noch 5 Minuten gerade aus weiter bis ihr dann zu einer großen Wiese kommt, wo ihr auch bereits die ersten Spotter sehen könnt. Dort sucht ihr euch ein nettes Plätzchen, am besten an der Hecke, und spottet los. Hier braucht ihr keine große Brennweite, maximal 200mm mehr nicht! Wichtig ist hier zu bedenken das die Bahnen um Punkt 15 Uhr gewechselt werden, d.h. ihr solltet euch dann zur Fotoposition 2 (siehe unten) begeben. Richtet euch nach den örtlichen Spottern, denn Die hauen meistens schon eine viertel Stunde früher ab, da um 15 Uhr rum schöne Heavys wie z.B. PIA landen. Nützlich ist das alles natürlich nur wenn Westwind herrscht. Ausserdem werden in London jede Woche die Anflugbahnen gewechselt.
Bilder...
...beim Landeanflug auf  27L
           
Fotoposition 2 Kreisverkehr an der Eastern Perimeter Road

Größere Kartenansicht
Diese Position könnt ihr entweder zu Fuß (gute 30 Minuten) oder mit dem Bus bewältigen, ich an eurer Stelle würde Letzeres wählen. Lauft einfach von der Wiese wieder den ganzen Weg zurück zur Hatton Cross-Tubestation. Deckt euch eventuell auch nochmal mit Essen von der BP-Tankstelle ein, da hier in der Nähe keine Verpflegungsmöglichkeiten sind. Sucht die nächste Bushaltestelle und nehmt die Linie 285 Richtung "Heathrow Central". Fahrt solange bis ihr den 3 Kreisverkehr passiert hab und steigt danach aus. Hier stellt ihr euch entweder an den Kreisverkehr oder lauft auf der Eastern Perimeter Road ein wenig umher bis ihr eure optimale Position gefunden habt. 
Leider haben wir es nicht geschafft diese Position zu finden und haben stattdessen einen netten Spaziergang bis zu unserem Hotel gemacht, deswegen gibts von dieser Position auch leider keine Beispielfotos.
Fotoposition 3 Longford Kreisel

Größere Kartenansicht
Am nächsten Morgen wechselte der Wind und so konnten wir leider nicht ans Hatton Cross sondern mussten einen anderen Weg nehmen. Stattdessen machten wir uns schnell im Internet schlau und fanden eine Lösung, den "Longford Roundabound". Hier habt ihr fast genau die gleiche Sicht wie am Hatton Cross nur leider gegen Morgen noch ein ganz klein wenig Gegenlicht, was sich aber gegen Vormittag deutlich bessert und auch den ganzen Tag über, zumindest bis 15 Uhr, auch so bleibt. Ihr findet diese Position auch wieder mit dem Bus. Nehmt eine Linie mit Endstation "Heathrow Terminal 5", bei unserem Besuch war das die Linie 423, erkundigt euch vorher aber nochmal in eurem Hotel oder auf dem Busfahrplan. Diese Fahrt geht durch eine der "Free Travel Zones", d.h. die Busfahrt dorthin ist kostenlos. Wir sind bis zum Terminal 5 durchgefahren, vom dortigen Busbahnhof lauft ihr die Strecke einfach wieder zurück in Richtung des großen Kreisels, der "Longford Kreisel", und lauft dann dort links die "Stanwell Moor Road" herunter. Rechts von euch sind Felder und das Feld weiter hinten, kurz vor der Brücke, ist durch eine Lücke im Zaun begehbar und auch dort sollten ihr die Spotter schon sehen.
Was nach 15 Uhr geschieht kann ich euch leider nicht sagen da wir ins Terminal mussten.
Bilder...
...beim Landeanflug auf 09 L
           
Fotoposition 4 Eines der vielen Hotels
Hier hat man nachmittags einen sehr schönen Blick auf landende Flugzeuge. Schönes Licht und auch schöner Traffic können hier sehr überzeugen. Wichtig ist natürlich das ihr euch ein Hotel in der "ersten Reihe" direkt an der Runway aussucht wie z.B. das Ibis (mehr Informationen)
oder das
Renaissance (mehr Informationen).
Zu finden sind diese ganzen Hotels in der Bath Road. Auch hier könnt ihr wieder Bus fahren. Es gibt sogar eine extra "Hotel Bus Linie" die alle Hotels abklappert.
Unser Hotel hat für eine Nacht, inklusive VIP Zutritt, pro Person 115 Pfund (ca. 130 Euro) gekostet.
Bilder...
...aus dem Hotel heraus
             
Busfahrpläne (externer Link)

Viel Spaß beim Spotten in London/Heathrow zuletzt aktualisiert September 2013